Beim sehr stark besetzten Xentis Triathlon in Piberstein / Steiermark konnte Julia in Ihrer Altersklasse Jugend den sehr guten 4. Platz erkämpfen.

Nach einem schwierigen Virus, den Sie aus Budapest von der Weltmeisterschaft im Crosslauf der Schulen mitgenommen hatte, fehlte ihr leider am Rad noch die Kraft für einen Stockerlplatz.

Dennoch belegt Sie zurzeit in der Gesamtwertung des ÖTRV Nachwuchscup´ s den 2. Platz.

Julia portrait

Julia Lauf